VLB Berlin

Versuchs- und Lehranstalt
für Brauerei in Berlin (VLB) e.V.

Ausbildung, Fortbildung, Forschung, Beratung und Service für die Brau-, Malz- Getränke- und Spirituosenindustrie sowie die angewandte Biotechnologie seit 1883

Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) e.V.

NEWS

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern unseres Stands auf der drinktec 2022 in München!

VERANSTALTUNGEN

Unsere Jahrestagung findet am 10./11. Oktober 2022 als Präsenzveranstaltung in Berlin statt.
-

Präsenzveranstaltung
Hotel Berlin, Berlin

Kooperationspartner

AiF

PSM

Unsere Tätigkeitsbereiche

Fortbildung

Die VLB bietet seit 1883 Aus- und Fortbildung für die Brau- und Getränkewirtschaft an. In den vergangenen Jahren wurde unser Angebot auch in Richtung Spirituosenherstellung und angewandte Biotechnologie erweitert.


Mehr erfahren

Serviceangebote

Wir bieten ein umfangreiches Serviceangebot für die Brau- und Getränkeindustrie an. Unsere Leistungen umfassen alle Arten von chemisch-technischer, physikalischer und mikrobiologischer Analytik sowie technische- und technologische Beratung.


Mehr erfahren

Information

Unsere Fachkongresse und Seminare sind Plattformen für den überbetrieblichen Informationsaustausch. Eine Auswahl an Fachbüchern und eine Fachzeitschrift ergänzen das Angebot


Mehr erfahren

Forschung

Innovationen sind der Schlüssel zum Fortschritt. Die VLB investiert daher einen Teil ihrer Ressourcen auch in den Bereich Forschung und Entwicklung. Neben der engen Kooperation mit der Technischen Universität Berlin spielen auch die Gemeinschafts- und Auftragsforschung eine wesentliche Rolle.


Mehr erfahren

Brauerei Forum

VLB Berlin fusioniert Forschungsinstitute / Bericht vom VLB-Symposium "Sauer fermentierte alkoholfreie Getränke", Teil 2 / Brau-Börsen-Bilanz: Oetker seit Konzern­verkleinerung im Übergang / Certified Brewmaster Course 2022 zu Ende

Bericht: VLB-Symposium "Sauer fermentierte alkoholfreie Getränke" / VLB-Delegationen reisten zur Bangkok Brewing Conference und zum EBC-Congress in Madrid / Brau-Börsen-Bilanz: Brauriesen mit gutem 1. Quartal 2022 / BarthHaas-Bericht 2021/2022: Wieder sieben deutsche Brauereien unter den Top 40 der Welt