Zertifizierter Bier- und Spirituosensommelier

Im Februar 2021 startet der erste Kurs zum „Zertifizierten Bier- und Spirituosensommelier“. Zielgruppe der zweiwöchigen Fortbildung sind Personen aus der Bier-, Spirituosen- und Getränkeindustrie, deren Absatzmittler sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe und andere Interessierte. Partner der VLB Berlin sind das Michelberger Hotel und die Preussische Spirituosen Manufaktur.

Auf der Agenda stehen unter anderem die Grundlagen der Herstellung beider Getränkegattungen, Sensorik in Theorie und Praxis, Food-Pairing sowie der Ausschank und die kreative Präsentation in der modernen Gastronomie.

Der Kurs schließt mit einer Prüfung zum „Zertifizierten Bier- und Spirituosensommelier“ ab. Der erste Kurs ist vom 22. Februar bis 5. März 2021 in Berlin geplant und wird in deutscher Sprache gehalten.

Die Partner:
Die Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) e.V. ist ein 1883 gegründetes, privates Institut mit dem Fokus auf Fortbildung, Forschung und Services für die Brau-, Getränke- und Spirituosenindustrie mit Sitz in Berlin-Wedding

Das familiengeführte Michelberger Hotel wurde 2009 im Berliner Szenebezirk Friedrichshain gegründet. Inhaber sind Nadine und Tom Michelberger, immer auf der Suche nach neuen und interessanten Projekten: www.michelbergerhotel.com.

Die Preussische Spirituosen Manufaktur (PSM) in Berlin-Wedding führt seit 2005 erfolgreich die Tradition der handwerklich hergestellten Edel-Spirituosen des Instituts für Gärungsgewerbe und Biotechnologie zu Berlin (IfGB) fort und ist langjähriger Kooperationspartner der VLB im Bereich der Spirituosen-Fortbildungen: www.psmberlin.de.