Praxiskurs Mikrobiologie
Praxiskurs Mikrobiologie

Kursbeschreibung

Dieser fünftägige Workshop bietet einen allumfassenden Überblick mikrobiologischer Aspekte in der Brau- und Getränkeindustrie. 
Er behandelt die Grundlagen der Mikrobiologie bis hin zur mikrobiologischen Qualitätskontrolle in Theorie und Praxis. Es erwartet Sie eine Mischung aus Vorlesungen und praktischer Arbeit. Der Workshop wird in den Seminarräumen und dem mikro­biologischen Trainingslabor der VLB sowie in unserer Pilotbrauerei durchgeführt.
Außerdem besuchen wir eine Berliner Brauerei mit besonderem Schwerpunkt auf mikrobiologischer Probenahme.
 

Zielgruppen

Leiter und Mitarbeiter

  • aus dem mikrobiologischen Labor der Bier- und Getränkehersteller
  • die produktionsbedingt mit mikrobiologischen Herausforderungen konfrontiert werden 
  • die an einem Überblick über mikrobiologische Fragestellungen und Anforderungen in der Bier- und Getränkeherstellung interessiert sind

Wir empfehlen Grundkenntnisse über den Brauprozess und Getränkeproduktion im Allgemeinen, da sich dieser Kurs auf die relevante Mikrobiologie der einzelnen Produktionsbereiche konzentriert.

Kursinhalte

Folgende Themen werden im Kurs in Theorie und Praxis behandelt:

  • Mikroorganismen
    Hefen, Bakterien, Schimmelpilze (morphologische und physiologische Eigenschaften)
  • Mikrobiologische Qualitätskontrolle
    mikrobielle Probennahme, verschiedene Produkte, Schwachstellen/Kontaminationsquellen in Brauereien, HygenicDesign und Reinigung, Erkennung von mikrobiologischen Kontaminationen, Bewertung der Ergebnisse, Hefemangement
  • Einführung in die mikrobiologische Laborarbeit und Analytik
    Nachweismethoden, Charakterisierung, Klassifizierung und Identifizierung von für Bier und Getränke relevanten Mikroorganismen, Prüfung auf Sterilität, Prüfung auf mikrobielle Reinheit, PCR, Flowzytometrie
  • Nährmedien
    Verschiedene Arten, Vorbereitung, Inkubation, Auswertung
  • Mikrobiologische Laborarbeit
    Mikroskopieren und Differenzieren von Mikroorganismen, Probenvorbereitung, Analytik, Präparate für lichtmikroskopische Untersuchungen, Färbung, Zellzählung, Animpfen von Nährmedien, Auswertung von bewachsenen Nährmedien, Sterilisation, Desinfektion usw.

Die Dozenten sind erfahrene Mitarbeiter aus unseren Forschungsinstituten.

Teilnahmegebühr & Unterkunft

Die Gebühr für diesen 5-tägigen Kurs beträgt 1990,- € zzgl. MwSt, und schließt alle Kursmaterialien und Exkursionen mit ein.
Mit dem Absenden einer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, eine Voranzahlung von 500,- € zu leisten, welche im Falle eines Rückstritts nicht erstattet werden kann. Der restliche Betrag ist eine Woche vor Beginn des Kurses zu zahlen. Die Gebühr kann per Überweisung, Kreditkarte oder Scheck bezahlt werden.
Ihre Unterkunft in Berlin muss separat gebucht werden. Gerne können wir Ihnen bei der Auswahl einer Unterkunft behilflich sein.