VLB-Veranstaltungen
VLB-Leistungen in der Covid-19-Krise

Unser Geschäftsbetrieb wird auch während der Covid-19-Pandemie unter Beachtung aller Vorgaben von offizieller Seite aufrechterhalten, z.T. allerdings mit situationsbezogenen Einschränkungen.

Als Betreiber von akkreditierten Laboratorien und Prüfeinrichungen zur Sicherstellung der Einhaltung rechtlicher Anforderungen im Bereich der Getränkeindustrie sowie der Trink- und Abwasserversorger gehört die VLB zur kritischen Infrastruktur laut Ernährungssicherstellungs- und vorsorgegesetz (ESVG).

Die aktuelle Situation gestaltet sich wie folgt:

Gemäß der Berliner Infektionsschutzverordnung sind seit Oktober 2020 in unserem gesamten Gebäude das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung, das Einhalten der Maßnahmen zur persönlichen Hygiene sowie die Berücksichtigung der Abstandsregel verpflichtend. Teile der Belegschaft arbeiten im Home-Office.

Laborbetrieb
Der Betrieb in unseren Auftragslaboratorien läuft unter Beachtung der Hygienregeln grundsätzlich weiter. Unsere Probenannahme ist geöffnet, d.h. eingehende Sendungen werden entgegen genommen.
---> Übersicht Laborleistungen

Versand Hefen und Nährmedien
Eingehende Bestellungen werden durchgängig bearbeitet und versendet.
---> Übersicht Nährmedien
---> Übersicht Hefen & Starterkulturen

Versand Laborartikel und Bücher
Die Bearbeitung der eingehenden Bestellungen kann sich wg. Kurzarbeit unter Umständen etwas verzögern.

Buchhaltung
Unsere Buchhaltung arbeitet nach wie vor vorwiegend im Home-Office. Es kann daher zu längeren Bearbeitungszeiten kommen.

Bibliothek
Unsere Axel-Simon-Bibliothek und die Schultze-Berndt-Bibliothek sind geschlossen.

VLB-Tagungen / Seminare
Unsere Tagungen und Seminare sind weitgehend auf Online-Formate umgestellt worden. Betroffene aus laufenden Kursen werden individuell informiert.
---> Veranstaltungskalender

Der Krisenstab der VLB bewertet regelmäßig die aktuelle Covid-19-Entwicklung in Deutschland und Europa und wird die offiziellen Hinweise und Anordnungen von Seiten der zuständigen Bundes- und Landesbehörden selbstverständlich berücksichtigen.

Diese Informationsseite wird laufend aktualisiert.

 

Kontakt