23. VLB-Logistikfachkongress
14.03.2022 - 16.03.2022

Rosenheim

 

Über die Veranstaltung

Der VLB-Logistikfachkongress ist eine seit Mitte der 1990er-Jahre etablierte Informationsveranstaltung für die deutschsprachige Getränkewirtschaft. Er findet regelmäßig im Frühjahr an wechselnden Orten statt. Mit rund 170 Teilnehmern ist der Kongress marktführend in diesem Segment. 2022 wird der Logistikfachkongress (LoFaKo) wieder als Präsenzveranstaltung vom 14. bis 16. März 2022 im Kultur + Kongress Zentrum (Ku‘Ko) Rosenheim durchgeführt werden. Highlight wird die Besichtigung des Adelholzeners Mineralbrunnen mit seiner modernisierten Intralogistik (Hochregallager, Elektrohängebahn) sein.

Folgende Themen sind geplant:

  • Mehrweg- und Leergutmanagement
  • Transportlogistik und Nutzfahrzeuge
  • Automatisierung Intralogistik
  • Innovationen zur Logistik-Digitalisierung
  • E-Staplereinsatz in der Getränkebranche
  • Nachhaltigkeitskonzepte und Carbon Foot Print

Mit begleitender Fachausstellung

Teilnahmegebühren
Teilnahmegebühren für Brauer, Getränkehersteller, GFGH, Speditionen (BR)
Gesamtkarte 990 €*
Tageskarte Dienstag 790 €*
Tageskarte Mittwochtag 660 €*

Teilnahmegebühren für Zulieferindustrie, Dienstleister, Berater, sonstige (ZUL)
Gesamtkarte 1.350 €*
Tageskarte Dienstag 990 €*
Tageskarte Mittwoch 850 €*

* 10% Rabatt für VLB-Mitglieder, zzgl. gesetzl. MwSt.
* 5% Frühbucherrabatt für Anmeldungen bis zum 24. Januar 2022

 

 

Information

Bitte informieren Sie mich, sobald die Anmeldung möglich ist:

 

Ansprechpartner