Jahrbuch 2019 der Gesellschaft für Geschichte des Brauwesens e.V. (GGB)

Beiträge rund um die Themen Brauereihistorie und Bier als Kulturgut

20,00€

*alle Preise inkl. 5 % MwSt.,
zuzüglich Versandkosten

Autor
GGB Berlin e.V. (Hrsgb.)
ISBN
ISSN 1860-8922
Auflage
2019, 308 S. zahlreichen Abbildungen, Paperpack
Über das Buch

Die Jahrbücher der Gesellschaft für Geschichte des Brauwesens e.V. erscheinen jährlich. In Fachbeiträgen wird die Geschichte des Brauwesens und von Brauereien aufbereitet, kleine Abhandlungen und Aufsätze berichten über Erwähnenswertes und interessante Anekdoten um das Bier. Damit ist das Jahrbuch der GGB mehr als nur ein Tätigkeitsbericht, sondern gleichfalls ein wichtiger und informativer Beitrag zur Aufbereitung der Historie einer deutschen Industrie- und Handwerksbranche.

In der Ausgabe 2019 werden die folgenden Themen behandelt:

  • Michaela Knör: Gedenken an die 100. Todestage von Max Delbrück und Emil Fischer
  • Tullio Zangrando: Das Pichen in der Brauerei: Einige Erinnerungen aus früheren Zeiten
  • Hans-J. Manger: Vom Fass zum Keg – Zur Entwicklung der Biertransportverpackung, Teil 1: Fässer aus Holz
  • Peter Lietz: Die Wiederentdeckung der „Berliner Weiße“ und die Bedeutung der Mikroben
  • Andreas Urbanek: Die erste schlesische Korkfabrik N. Schäffer und die erste schlesische Korkfabrik mit Dampfbetrieb, Gebr. Guttsmann
  • W. D. Speckmann: Brauen im Lipper Land, Teil 2
  • Hans-J. Manger: Das war die Engelhardt-Brauerei Gesellschaft in Berlin
  • Edgar Forster: Das Bier in Europas Sprachen – Die Sprach-Geschichte des Wortes Bier
  • Markus Fohr: Geschichte und Entwicklung der Brauindustrie in Bulgarien von 1878 bis heute
  • Thomas Köhler: Geschichte einer Braupfanne aus Kupfer. Jörg Kirchhoff
  • Martin Herda: Riedl-Riedenstein’sche Schlossbrauerei Aich bei Karlsbad
  • Hans-J. Manger: Die Michel’sche Brauerschule
  • Gunter Stresow: Gefährliches Glas? / High Gravity Brewing schon vor fast 200 Jahren / Nicolas Appert und die thermische Haltbarmachung
  • Markus Fohr: Bierstile im Wandel der Zeit in Großbritannien und den USA
  • Martin Herda: Die Victoria-Brauerei in Stettin
  • Fritz Halm: Vom Bier in Weimar
  • Hubert Erzmann: Zur Eröffnung der Brauerei Weimar-Ehringsdorf
  • Jürgen Zettler: Bier braucht Wärme (Gedicht zum 25. Dresdner Brauertag)
  • Alexander Hofmann: Das Brauwesen in Luxemburg und die Brauerei Bofferding

Eine Übersicht über die in der Schultze-Berndt-Bibliothek eingegangene Literatur sowie der Bericht von GGB-Geschäftsführer Alexander Hofmann von der 81. Jahresversammlung der GGB 2018 in Luxemburg, die Satzung der GGB und das Mitgliederverzeichnis runden das Jahrbuch ab.