Seminar "Update Brauwissen: Technik, Technologie, Qualität"

Zweiwöchiges Fortbildungs-Seminar über aktuelle Trends und neue Entwicklungen mit Relevanz für die Brauereipraxis.

Zielgruppe: Braumeister, Produktionsleiter, Abteilungsleiter und andere technische Führungskräfte aus Produktion, Abfüllung und Qualitätssicherung von Brauereien.

Sprache: Deutsch, Veranstaltungsort: VLB Berlin

Themen (Auswahl):

  • Neue Hopfen- und Braugerstensorten
  • Sudhaus:  Vor- und Nachteile verschiedener Maischverfahren, Maischefilter und Kochsysteme
  • Gärung: Hefemanagement, Gärungsverfahren, High-Gravity-Verfahren, Hefevitalität
  • Stabilisierungsverfahren im Vergleich, kieselgurfreie Filtration
  • Abfüllung: Leer- und Vollflascheninspektion, Biofilme
  • Nachhaltigkeit/Optimierung: Wassereinsparungen, Energiemanagement, Füllanlagenoptimierung, Schwandreduzierung, Abwassermanagement
  • Qualität: Betriebskontrolle, neue Analysenmethoden, neue mikrobiologische Methoden, Spezialanalytik, Verpackungsprüfung, Inline-Messtechnik
  • Drinkability, Geschmacksstabilität, Biertrübungen

Die Inhalte werden in Form von Vorlesungen und praktischen Übungen/Vorführungen in unseren Laboratorien vorgestellt und diskutiert.

Das Seminar-Niveau ist passend für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Brauereien in leitenden Positionen. Daher werden Basis-Kenntnisse des Brau- und Abfüllprozesses vorausgesetzt und sind nicht Gegenstand dieses Kurses.

Der nächste Termin wird in Kürze bekannt gegeben.

AnhangGröße
Bericht "Update Brauwissen 2014 (PDF)1.78 MB