Klärung und Stabilisierung des Bieres

Grundlagen – Technologie – Anlagentechnik – Qualitätsmanagement

99,00€

*alle Preise inkl. 7% MwSt.,
zuzüglich Versandkosten

Autor
Gerolf Annemüller, Hans-J. Manger
ISBN
978-3-921690-66-6
Auflage
1. Auflage November 2011, 896 Seiten, s/w, Hardcover, rund 500 Abbildungen und 200 Tabellen

Klärung und Stabilisierung sind die beiden letzten Verfahrensschritte, bei denen das Bier in seiner Zusammensetzung und in seinen qualitativen Eigenschaften positiv beeinflusst werden kann. Die Zusammenhänge sind komplex, die technischen und technologischen Lösungen vielfältig und wurden in den vergangenen Jahren deutlich weiter entwickelt.

Das Autorenteam Prof. Dr. Gerolf Annemüller und Dr. Hans-J. Manger hat sich daher zum Ziel gesetzt, eine aktuelle Gesamtdarstellung der Verfahrens- und Apparatetechnik der Prozessstufen Klärung und Stabilisierung des Bieres zusammenzustellen, die den Technologen in der Brauerei anspricht, aber auch im Rahmen der Berufs- und Hochschulausbildung genutzt werden kann.

Das Buch ergänzt die umfangreichen Werke „Gärung und Reifung des Bieres“ und „Die Hefe in der Brauerei“ vom selben Autorenteam.

  • Zur Geschichte der Bierklärung, Bierstabilisierung und Haltbarmachung
  • Qualitätseigenschaften des Unfiltrates und Einfluss auf die Filtrierbarkeit des Lagerbiers
  • Anforderungen an ein filtriertes, kolloidal stabiles und biologisch haltbares
  • Bier ohne thermische Behandlung
  • Die Klärung des Bieres vor der Klärfiltration
  • Die Klärfiltration von Bier unter Einsatz von Filterhilfsmitteln
  • Die Membranfiltration von Bier ohne Verwendung von FHM
  • Die Polier- und Entkeimungsfiltration
  • Sicherheitsfilter (Trap-Filter)
  • Verfahren und Anlagen mit regenerierbaren Filtermitteln
  • Drucktanks für filtriertes Bier
  • Die Filterhilfsmittel der Klärfiltration und die Filtermittel der Nachfiltration
  • Separation und Separatoren
  • Die kolloidale Bierstabilisierung Technologie und Technik
  • Anlagen zur Stammwürzeeinstellung und Carbonisierung
  • Die Mess- und Automatisierungstechnik im Prozess der Bierfiltration
  • Schwand bei der Bierfiltration
  • CIP-Anlagen für den Bereich Filtration und Drucktank
  • Planung einer Filteranlage, CIP-Anlagen, Betriebsabnahmen
  • Prozesskontrolle, Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Armaturen, Rohrleitungen, Pumpen, MSR-Stellen