105. Brau- und maschinentechnische Arbeitstagung 2018

Veranstaltungsort Dortmund
Veranstaltungsdatum 05. Mär 2018 - 07. Mär 2018

Internationale Fachtagung für die Brau- und Getränkewirtschaft – 5. bis 7. März 2018, Dortmund

Ort: Kongresszentrum Westfalenhallen

Mit Unterstützung der Dortmunder Actien Brauerei und KHS

Kontakt: Olaf Hendel


  • Montag, 5. März 2018
    Programm anzeigen
    10:00 - 23:59
    Programm Montag, 5. März 2018
    Sitzung des Technisch-Wissenschaftlichen Ausschusses (nicht öffentlich) / Besichtigung Dortmunder Actien Brauerei / Get-together
    Beginn Programmpunkt & Sprecher
    10:00 - 17:00
    TWA-Fachausschusssitzungen (nicht öffentlich)
    Kongresszentrum Westfalenhallen
    15:30
    Beginn Tagungsanmeldung
    Kongresszentrum Westfalenhallen
    16:00
    Abfahrt Gruppe 1 zur Betriebsbesichtigung Dortmunder Actien-Brauerei
    ab Kongresszentrum Westfalenhallen
    17.15
    Abfahrt Gruppe 2 zur Betriebsbesichtigung Dortmunder Actien-Brauerei
    ab Kongresszentrum Westfalenhallen
    18:00
    Get-together für alle Tagungsteilnehmer
    Kongresszentrum Westfalenhallen, Foyer Goldsaal
    0:00
    Ende
    Änderungen vorbehalten
  • Dienstag, 6. März 2018
    Programm anzeigen
    07:30 - 23:59
    Programm, Dienstag, 6. März 2018
    Vortragsprogramm "Trends in Forschung & Entwicklung" / Besichtigung KHS / Begrüßungsabend
    Beginn Programmpunkt & Sprecher
    7:30
    Beginn Registrierung
    Trends in Forschung und Entwicklung der Brauindustrie
    Vorsitz: Dr. Roland Pahl (VLB Berlin)
    8:30
    Einführung
    Dr. Roland Pahl (VLB Berlin)
    8:40
    Carlsberg - What happens if Research, Production and Suppliers acting as ONE TEAM?
    Michael Jakob (VP Carlsberg Group Manufacturing & Technology) / Dr. Birgitte Skadhauge (VP Carlsberg Group Research)
    10:25
    Kaffeepause mit Fachausstellung
    11:15
    In support of Innovation: The approach to Research and Development in an international brewing company
    Dr. Sandra Stelma (Head of Science, Diageo)
    11:50
    Automatisierte Hefegabe auf Basis der Lebendzellzahl – Anwendung vom Pilot- bis Produktionsmaßstab. Messprinzip und Anwendungsmöglichkeiten
    Dr. Frithjof Thiele (Radeberger Gruppe) / Christoph Föhr (Hamilton Germany GmbH)
    12:25
    Online, atline, offline – Herausforderungen in der Bierbitterstoffanalytik
    Dr. Nils Rettberg (VLB Berlin)
    13:10
    Willkommen bei der KHS GmbH
    Prof. E.h. Dr.-Ing. Johann Grabenweger (KHS)
    13:30
    Einstimmung auf die Werksführung
    Oliver Kopp (KHS)
    13:40
    Mittagspause mit Fachausstellung
    Nachmittagsprogramm
    14:45
    Abfahrt der Busse zur Besichtigung KHS
    ab Kongresszentrum Westfalenahallen
    15:15
    Besichtigung des KHS-Werks in der Juchostraße in Dortmund
    18:00
    Bustransfer zum Begrüßungsabend
    Abendprogramm
    19:00
    Begrüßungsabend im Signal Iduna Park, Dortmund
    mit besonderer Unterstützung von KHS
    0:00
    Ende
    Änderungen vorbehalten
  • Mittwoch, 7. März 2018
    Programm anzeigen
    08:00 - 15:30
    Programm, Mittwoch, 7. März 2018
    Vortragsprogramm: Trends in der Abfüllung und Verpackung von Bier und Getränken / Aspekte der Qualitätssicherung
    Beginn Programmpunkt & Sprecher
    8:00
    Beginn Registrierung
    Trends in der Abfüllung und Verpackung von Bier und Getränken
    Vorsitz: Prof. Dr. Michael Eßlinger (Freiberger Brauhaus)
    8:30
    Einführung
    Prof. Dr. Michael Eßlinger (Freiberger Brauhaus)
    8:40
    Wissenschaftliche Begleitung von Projekten in Abfüllung / Verpackung
    Dr. Roland Pahl (VLB Berlin)
    9:15
    Dynafill – ein neues innovatives Füllsystem*
    Christian Bockisch (Krones AG)
    9:50
    Modernisierung und Erneuerung der Flaschenabfüllung bei Erdinger Weissbräu
    Thomas Faber (Erdinger Weissbräu Werner Brombach GmbH)
    10:25
    Kaffeepause & Fachausstellung
    11:15
    Die Zukunft der Sekundärverpackung
    Norbert Pastoors (KHS)
    11:50
    Vertikale Integration / MES in der Getränkeabfüllung mit SAP MII bei Gerolsteiner
    Helene Maselter (Gerolsteiner Brunnen) / Erich Übelmesser (IGZ Ingenieurgesellschaft mbH)
    12:25
    WorldKeg - Das erste Einweg-Keg aus Edelstahl
    Gerd-Albrecht Graf (Cool-System KEG GmbH/ WorldKeg International GmbH)
    13:00
    Mittagspause & Fachausstellung
    Herausforderungen für die Qualitätssicherung
    Vorsitz: Dr. Nils Rettberg (VLB Berlin)
    13:45
    Herstellung eines glutenfreien Bieres aus einer speziellen Gerstensorte – Herausforderungen aus dem Blickwinkel der QS
    Madeleine Adolf (Radeberger Gruppe)
    14:20
    Neues aus dem Deklarationsdschungel
    Dr. Jörg Maxminer (VLB Berlin)
    14:55
    Prozess-/Qualitätskontrolle - Einsatzmöglichkeiten der GC-IMS Technologie in der Brauindustrie
    Dr. Christopher Rosin (G.A.S. Gesellschaft für analytische Sensorsysteme m.b.H)
    15:30
    Ende der Veranstaltung
    Änderungen vorbehalten