Programm Dresdner Brauertag

Freitag, 25. April 2014
Programm anzeigen
08:00 - 15:40
Themen: Braugerste aktuell / Herausforderungen des Marktes / Nachhaltigkeitsmanagement in der Brauereipraxis / Aspekte der Bier- und Getränkeabfüllung / Craft Brewing: Eine Chance für mittelständische Brauereien?
Beginn Programmpunkt & Sprecher
8:00
Teilnehmerregistrierung
Vorsitz: Matthias Grall (Landskron Braumanufaktur Görlitz)
Braugerste aktuell
8:35
Qualitätsprüfung „Berliner Programm“ – Eine (selbst)kritische Zwischenbilanz
Prof. Dr. Frank Rath (VLB Berlin)
Herausforderungen des Marktes
9:30
Wer schützt uns vor den Verbraucher-schützern? Neue Herausforderungen für die deutsche Brauwirtschaft
Holger Eichele (Deutscher Brauer-Bund, Berlin)
10:00
Bier und Biermischgetränke – Neuerungen und Stolpersteine im Kennzeichnungsrecht
Britta Bartkowski (Brauersozietät Mitte)
10:30
Diskussion
10:45
Kaffeepause
Nachhaltigkeitsmanagement in der Brauereipraxis
11:15
Vorteile durch Nachhaltigkeitsaspekte
Teil 1: Vorstellung des ZNU-Standards zur Nachhaltigkeit
Dr. Axel Kölle (Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung der Universität Witten/Herdecke)
Teil 2: Einführung des ZNU-Standards in der Bitburger Braugruppe am Beispiel der Wernesgrüner Brauerei
Stefan Kauß (Bitburger Braugruppe)
11:45
Erfahrungsbericht zu den technischen Innovationen in der mittelstän­dischen Bergquell-Brauerei Löbau
Helmut Kammerloher (Krones, Neutraubling) /Steffen Dittmar (Bergquell-Brauerei Löbau)
12:15
Diskussion
12:30
Mittagspause
Aspekte der Bier- und Getränkeabfüllung
13:15
Getränkeabfüllung und -ver­packung: Zukunftstrends und Herausforderungen
Getränkeabfüllung und -ver­packung: Zukunftstrends und Herausforderungen
13:45
Optimierung der Rüstvorgänge in der Abfüllung
Prof. Dr. Michael Eßlinger (Freiberger Brauhaus)
14:15
Diskussion
Craft Brewing: Eine Chance für mittelständische Brauereien?
14:30
Craft Brewing in Deutschland: Hintergründe, Entwicklungen, Chancen
Craft Brewing in Deutschland: Hintergründe, Entwicklungen, Chancen
15:00
Distelhäuser Brauerei: Mit Craftbieren neue Zielgruppen erschließen
Roland Andre (Distelhäuser Brauerei)
15:30
Diskussion
15:45
Ende